Seiten

DIY - Ringbox

Montag, 13. Februar 2012

Es wurde langsam an der Zeit, mir eine neue Ringaufbewahrungsmethode zu suchen, denn teilweise lagen meine Ringe mit anderen zusammengeworfen in kleinen Kästchen oder einfach nur lose rum. Die Idee hatte ich unter anderem von hier (klick), nur fehlte mir leider der Stoff. Aber da ich ja so ein kreatives Köpfchen bin (so kreativ, dass es mir erst nach Wochen oder gar Monaten einfiel :'D), habe ich einfach Luftpolsterfolie und Stoffreste verwendet. Das Kästchen habe ich schon vor einer Weile gebastelt bzw geschmückt (zum Eintrag), leider ist es aber nicht ganz so hübsch geworden, wie es sollte, deswegen habe ich es vor lauter Scham doch nicht gezeigt. :'D




So, hier die kleine Bastelanleitung.








Auch hier haben leider nicht alle Ringe reingepasst, vor allem nicht die dickeren, aber das finde ich nicht weiter schlimm. Wenigstens ist es insgesamt ein wenig ordentlicher geworden. :D

Ich finde die Bilder recht selbsterklärend, wenn ihr aber Fragen haben solltet, könnt ihr diese natürlich gerne stellen. :)

Kommentare:

  1. haha ich sag immer noch du hast nix verpasst:D mann mann mann, ich hab lust dir die box nachzubasteln! ...nur hab ich sehr wenig ringexD

    AntwortenLöschen
  2. In 'ner Box verliert man die Ringe nicht schnell und findet sie wieder, ohne überall nach ihnen suchen zu müssen. Gute Sache.

    Zeichenwettbewerb verbreiten + Inception DVD gewinnen

    AntwortenLöschen
  3. Ui, sehr schön! Sowas mach ich auch, danke für die Idee! :D

    AntwortenLöschen
  4. da sind schöne ringe bei. mir gefällt der große schwarze besonders gut. aber jetzt mag ich erst recht den rest deiner ringe sehen! :D
    und der, mit der uhr ist von h&m oder? den hatte ich neulich anprobiert, aber er war mir zu eng, da hab ich so an ihm rumgewuchtet, um ihn abzubekommen, dass ich die uhr abgerissen habe! :D daran musst ich grad wieder denken ^^

    AntwortenLöschen
  5. Wow great idea!! You have a very nice collection of rings!♥

    AntwortenLöschen