Seiten

Lady of the flowers

Donnerstag, 14. Juni 2012

It seemed to last for hours
It seemed to last for days
This lady of the flowers
and her hypnotic gaze.
She wears her tears on her blouse
confused and racked with self-doubt
she stole the keys to my house
and then she locked herself out.

_________________________________________________________________________________________________

Dieses Lied hat es mir in letzter Zeit ziemlich angetan. Dabei war es früher eins der Lieder, die ich immer weggeschalten habe. :D Jetzt jedoch liebe ich es. Und zufällig passt der Titel auch ganz gut zum ersten Bild.
Aber gut, kommen wir zum eigentlichen Thema. Da sich ja ein paar Leute für den Inhalt meiner Mappen interessiert haben, hier ein kleiner Einblick in Mappe #2 (und Skizzenbuch).
Zu Mappe #1 geht es hier.

Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket

Aus dem Mädchen wurde plötzlich ein Junge und der Mann mit dem Nasenbluten (direkt dahinter) ist auch wieder dabei.

Photobucket
Photobucket

Und da ich den Mann mit (und in diesem Fall auch ohne) Nasenbluten so gern mag, hier nochmal die Originalversion aus dem ebenfalls mit abgegebenen Skizzenbuch. Leider ist er im Großformat beide Male doch ganz anders geworden als hier. :/
Falls Interesse besteht, kann ich ein ander Mal noch ein paar aussortierte Sachen zeigen, die mir dennoch ganz gut gefallen.

Kommentare:

  1. Ich find sie irre, die Werke. Vor allem das erste kommt sicher sehr gut an!

    AntwortenLöschen
  2. Und mir ist der Ring etwas zu groß xD Ich muss nen zweiten Ring dazu tragen damit der kleinere den größeren hält xD So n scheiß.
    Für mich macht dein Brosche die Weste erst zum Steampunk *hihi*
    Ach deine Bilder sind der Wahnsinn..schon allein die Idee die gepressten Blumen mit einzuarbeiten. Du solltest deine Bilder zum Verkauf anbieten =)

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich besteht Interesse, also zumindest von meiner Seite :) Ich finds ganz klasse. Du hast auch einen schönen einfachen Stil, der mir gut gefällt auf einigen der Bilder.

    Hast du Interesse Mitglied einer kleinen Kunst-Community zu werden? Ich könnte mir gut vorstellen, dass du da gut hineinpassen würdest. Also es ist ein kleines von mir betriebenes Forum. Schreib mir einfach ne Mail, wenn du magst.

    AntwortenLöschen
  4. find ich mega cool! mehr davon!

    AntwortenLöschen
  5. ich merk schon, madame wonderland hat einen guten musik geschmack... hehe danke für das lied, kannt ich ja noch gar nicht von Placebo ???Hatte ja letztens auch mal wieder ne Placebo phase ^^ hab die nur auf und ab gehört... neue Lieder für mich entdeckt und so weiter.... mh <:
    Soooo... und whoar!!! ich weiss nicht ob ich es beim letzen Mal schon erwähnt habe, aber du hast es echt drauf :)
    ich liebe die Bilder, bleib ja deinem Stil treu, find das ganz wichtig bei Künstlern, dass sie ihren eigenen Stil haben UND sich in nichts rein reden lassen...! Du machst deine Sache sehr gut finde ich, auch wenn ich ein absoluter Laie bin im zeichnen ^^

    Ne Freundin von mir zeichnet am liebsten im Comic stil, überwiegend mit Fineliner...
    Der Blätterkopf ist echt toll!
    Vorallen mag ich das "tusche" (?) artige von dir... :)
    Sehr sehr sehr sehr sehr ... warte, nein, unendlich kreativ.
    nicht nur fotografisch .... auch in dieser Ebene - einfach super! :3

    AntwortenLöschen
  6. Profs sind ja auch manchmal ganz schön komisch ;)
    Ich drück dir jedenfalls herzlich die Daumen!

    AntwortenLöschen
  7. du hast ziemlich schöne bilder in deiner mappe!
    drück dir die daumen :)

    http://www.thisbirdhasflown-lin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Bin vor kurzem auf deinen tollen Blog aufmerksam geworden und wollte mal ein kurzes Hallo hinterlassen. Mir gefallen deine Bilder sehr gut, vorallem das erste und dritte.
    Viele Grüße
    Frl. Graewin

    AntwortenLöschen