Seiten

NOTD - Deery

Montag, 9. April 2012

Nach langer langer Zeit mal wieder ein NOTD.
Das Nageldesign werden die meisten wohl schon aus meinem letzten Post kennen.






 Es ist noch lange nicht perfekt geworden, aber der Gedanke zählt. :D

Dazu verwendet habe ich den p2 Lack 052 goodnight kiss; dieser war nach nur einer Schicht deckend. Darüber kam später ein mattierender Top Coat (in diesem Fall der p2 matte victim) und als auch dieser trocken war, habe ich mit einem Nageldesign Werkzeug mit weißem Nagellack (in dem Fall 11A von Manhattan Quick Dry) Pünktchen draufgemacht. Sollte man so ein Werkzeug nicht haben, kann man auch beispielsweise einen einfachen Holzfarbstift dazu verwenden.
Achja: Den mattierenden Top Coat kann man auch erst ganz am Ende verwenden, je nachdem, wie man es haben will. Vermutlich hätte es besser ausgesehen, wenn ich ihn erst zum Schluss benutzt hätte, aber die Punkte waren eigentlich eine Spontanidee. :D

Kommentare:

  1. ich bin jedesmal baff darüber wie du es hinbekommst, jedes noch so winzige detail an das outfit anzupassen- diese geweihringe zB. immer wenn ich deine klamottenkombis sehe komm ich mir vor wie ein penner:D und dann denk ich immer: mensch, du hast doch auch haufenweise zeugs, denk dir auch mal was gutes aus! und dann zieh ich trotzdem wieder irgendwas an, was mir aus dem schrank entgegenfliegt:D

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt gut aus! <333
    Tolle Anleitung. (:

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin eben durch KleiderKreisel auf deinen Blog aufmerksam geworden und hui! Schon allein dass du Alice im Wunderland so sehr magst macht dich für mich unheimlich sympathisch und deswegen wirst du jetzt auch verfolgt! Denn deine Bilder sind auch nicht schlecht ;)

    AntwortenLöschen